Die PES Stiftung als Preisstifter des ersten Drehbuchpreises in Norddeutschland.

Die PES Stiftung als Preisstifter des ersten Drehbuchpreises in Norddeutschland.

Die Verleihung des vom Verein Filmkultur SH ausgelobten Drehbuchpreises Schleswig-Holstein im Kieler Studio Filmtheater fand am 2. Dezember 2018 statt. Im ersten Durchgang hatte eine Jury im Vorweg aus 54 eingereichten Kurzfilmdrehbüchern fünf ausgewählt, die von sechs Schauspielern und Sprecherinnen szenisch gelesen wurden, unter denen letztlich „Boje“ von Robert Köhler und Andreas Cordes sowohl die dreiköpfige Fach-Jury wie auch das Publikum am meisten überzeugte. Das Drehbuch gewann sowohl den von der Peter und Elke Stoffers Stiftung mit 1000 Euro dotierten Drehbuchpreis SH als auch den Publikumspreis.

Impressionen von der Preisverleihung in Kiel